Erklärung

Es reicht!

Schulen, Jugendeinrichtungen, öffentliche Einrichtungen und Plätze werden in Ahrensburg massiv mit rechtsextremistischen Parolen beschmiert:

– Sie hetzen gegen Menschen mit Einwanderungsgeschichte
– Sie hetzen geschlechterdiskriminierend
– Sie hetzen gegen das Grundrecht auf Asyl
– Sie hetzen gegen Religionen
– Sie hetzen gegen demokratische Parteien
– Sie hetzen gegen Antifaschistinnen und Antifaschisten
– Sie rufen zur Gewalt auf

Wir, die unterzeichnenden Organisationen, Initiativen und Privatpersonen verurteilen diese rassistischen und nationalistischen Angriffe auf unsere offene und bunte Gesellschaft!
Der Schutz der Menschenwürde und unserer demokratischen Werte ist unsere konkrete Aufgabe.

Angesichts dieses Ausmaßes an Schmierereien verbietet sich jede Verharmlosung.
#keinfußbreitdenfaschisten ​#wirsindmehr

Die Unterzeichnenden

​Ahrensburg, Februar 2019

Runder Tisch Ahrensburg für Zivilcourage und Menschenrechte gegen Diskriminierung und Rechtsextremismus

Liste der Unterzeichnenden anzeigen

Möchten Sie als Unterzeichnende der Erklärung aufgeführt werden, so kontaktieren Sie uns bitte zusätzlich hier.